Figo

Feige in Portwein gebadet, mit einem Hauch Zimt

Rezepte mit Feige in Portwein findet man inzwischen häufig: als pikante Vorspeise, mit Pasta als Hauptgang oder als Nachspeise mit Eis.

Für den Genuss in Form einer Marmelade haben wir ein raffiniertes Rezept ausgetüftelt, bei dem die Feigen zunächst eine Weile in Portwein gebadet werden. Einen zusätzlichen Akzent liefert ein Hauch Zimt.

Tipp: Figo können Sie auch wie ein Chutney einsetzen, z.B. zu Geflügel.

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 60 %

Inhaltsstoffe: Feige, Zucker, Portwein, Zimt, Geliermittel Pektin, Konservierungsstoff Sorbinsäure.

Ausgezeichnet mit Gold

Bei einer Blindverkostung des renommierten Genussmagazins selection wurde diese Sorte mit einer Gold-Medaille ausgezeichnet.

Sofort versandfertig
6,10 € ¹

¹ Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Zum Merkzettel hinzufügen