Ginny Blues

Wald-Heidelbeere mit Gin

Heidelbeeren, in manchen Gegenden auch Blaubeeren genannt, schmecken einfach köstlich und gehören zweifellos zu den besonders gesunden Beeren. Da sie einen hohen Anteil an Vitamin C enthalten und gut für die Verdauung sind, sind sie allgemein sehr beliebt.

Kann man diesen Geschmack durch Zugabe von Alkohol verbessern? Nach einigen Versuchen sind wir auf Gin gekommen und beantworten diese Frage inzwischen ganz deutlich mit Ja! Der Geschmack des Gin, der ja im Wesentlichen aus Wacholderbeeren gebrannt wird und einiges an Kräutern enthält, rundet einfach super ab.

Wie bei unseren anderen Marmeladen und Gelees mit Alkohol haben wir auch hier einen hochwertigen Begleiter für die guten Beeren ausgesucht: vierfach destillierten London Dry Gin mit 47% Alkohol, der deutlich weicher schmeckt als die aus dem Supermarkt mit weniger Alkohol.

(Noch eine Anmerkung: der von uns verwendete Gin hat unter Liebhabern etwas kultiges, weil neben dem herausragenden Geschmack die Flasche auch noch witzig aussieht: die Flaschenform ist nämlich einem englischen Wasserhydrant nachempfunden ...).

Fruchtaufstrich, Fruchtanteil mindestens 60 %

Inhaltsstoffe: Heidelbeeren, Zucker, Heidelbeersaft, Gin, Geliermittel Pektin, Wacholderbeerauszüge, Säuerungsmittel Zitronensäure, Konservierungsstoff Sorbinsäure.

Sofort versandfertig
6,10 € ¹

¹ Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Zum Merkzettel hinzufügen